ESAF 2019 Zug - Schwing und Älplerfest

Das ESAF in Zug fand vom 23. bis 25. August 2019 statt. Es wurde organisiert durch den Innerschweizerischen Schwingerverband. Es wurde eine grosse Holzskulptur des Künstlers Stephan Schmidlin aufgestellt, die aus einem Mammutbaum gefertigt wurde. Das 70 Hektar umfassende Festgelände in Zug-West wurde seit 2015 für den Anlass vorbereitet. Rund um die Wettkampfstätte wurde eine sechsteilige Tribüne errichtet. Die so am Rande der Innenstadt entstandene «Zug Arena» hatte ein Fassungsvermögen von 56'000 Zuschauern und war das grösste temporäre Stadion der Welt. Mit insgesamt 420'000 Festbesuchern an den drei Tagen wurde ein Rekord erreicht.

Schwingerkönig wurde der 34-jährige Christian Stucki. Der punktgleiche Joel Wicki belegte den Rang 1b und wurde damit Erstgekrönter.

Für mich war das Fotografieren in der Arena ein spezieller Moment und hat mir sehr viel spass gemacht. Ich danke Zug Tourismus für die Unterstützung und die Abklärungen. 


Kevin Nussbaum

FXT22602 webjpg

FXT22561 webjpg

FXT22512 webjpg

FXT22580 webjpg

FXT22493 webjpg